City Views Bonn – Jazz im Biergarten – The Charlestown Jazzband

Jan Dokter (cl, sax, tr, voc)

Leo van der Velden (bj)

Rob Egging (b)

Pieter Duiker (tr)

 

Henk van Amerongen (tr, voc)

Am 18.05 gastierte im Rahmen der Veranstaltung „Jazz im Biergarten“ die Charlestown Jazzband aus den Niederlanden in der RheinAue.
The Charlestown Jazzband ist ein 1968 in Nijmegen gegründetes Jazz Ensemble (Septett) mit einem ausgedehnten Repertoire bestehend aus klassischem Dixieland und New Orleans mit Einflüssen von u.a. Bix Beiderbecke, Louis Amstrong, Chris Barber, The Dutch Swing College Band bis hin zum Rock & Roll und Rhythm & Blues im Stile von Fats Domino und Louis Prima.

On Friday May 18, the Charlestown Jazzband from the Netherlands gave a concert in the Biergarten/Restaurant RheinAue in Bonn.

The Charlestown Jazzband  is a traditional jazz ensemble (septet) that was founded in Nijmegen in 1968. The band has developed a wide-ranging repertoire of Dixieland and New Orleans influenced by e.g. Bix Beiderbecke, Louis Amstrong, Chris Barber, The Dutch Swing College Band, as well as  Rock & Roll and Rhythm & Blues in the style of Fats Domino and Louis Prima.

Musiker/Musicians: Eric Beijnvoort (Schlagzeug, Mitglied seit 1975), Henk van Amerongen (Trompete, Mitglied seit 2011), Jan Dokter (Klarinette, Saxofon, Trompete), Leo van der Velden (Banjo), Piet Beyé (Piano, Mitglied seit 2005), Pieter Duiker (Trombone), Rob Egging (Kontrabass, Mitglied seit 2000).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s