City Views Bonn – Jazz Tube Bonn

In der 3. Runde des von den SWB  in Zusammenarbeit mit Music in Concert e.V. organisierten Junge-Talente-Wettbewerbs Jazz Tube Bonn traten am Freitag, 27. Juli, den bisher heißesten Tag des Jahres, erneut 3 Bands an.

In der U-Bahn Haltestelle HBf/Thomas-Mann-Strasse unterhielt das Quartett des Kölner Schlagzeugers Benedikt Hesse seine Zuhörer mit kraftvoll vorgetragen, experimentierfreudigen modernen Latin Jazz.

Musiker: David Andres (b), Florian Esch (tr), Benedikt Hesse (dr), Julian Kesseler (g).

Eine Station weiter, an der Haltestelle Markt/Universität begeisterte das Trio des an der Musikhochschule Köln studierenden Gitarristen Rafael Krohn – für diese Gelegenheit verstärkt mit der zierlichen 23-jährigen Hamburger Saxofonistin Anna-Lena Schnabel – mit modernen, melodiösen Eigenkompositionen.

Musiker: Rafael Krohn (g), Dominik Mahnig (dr), Anna-Lena Schnabel (sax), Stefan Schönegg (b).

An der U-Bahn Galerie des Haus der Geschichte schließlich präsentierte die Band der in den Niederlanden (Hulst) geborenen, in Belgien aufgewachsenen und zur Zeit in Köln wohnenden Sängerin und Gesangspädagogin Eva Buchmann, erste Preisträgerin des internationalen Wettbewerbs für Jazzsänger „Voicesinger 2010“ in Polen, zahlreiche hörenswerte, mit warmer Stimme vorgetragen (Eigen-) Kompositionen, ein Mix aus modern Jazz, Singer-Songwriting und Weltmusik.

Musiker: Eva Buchmann (voc), Phillip Brämswig (g), Tim Dudek (b), Jakob Kühnemann (b).

Siehe auch: https://rudycouvreur.wordpress.com/2012/05/27/city-views-bonn-jazz-tube/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s