Musiker – Duisdorfer Jazzsommer – Straight Four Swing-Combo

Musiker-Bonn Straight Four Wolfgang Wendt MUS_0454(1000x667)23082015Text

Musiker-Bonn Straight Four Gerd Maeder MUS_0446(1000x667)23082015Text-2

Musiker-Bonn Straight Four Christoph Pittner MUS_0434(1000x667)23082015Text

Musiker-Bonn Straight Four Tilman Kaiser MUS_0352(1000x667)23082015Text

Die Straight Four Swing Combo spielte am Sonntag (23.08.) im Kulturforum Hardtberg das vorletzte Konzert des diesjährigen „Duisdorfer Jazzsommers“. Das bereits mehr als 15 Jahre bestehende Quintett mit Musikern aus Bonn und dem Rhein-Siegkreis präsentierte mit viel Begeisterung Jazz Standards und Bluesballaden in eigenen Arrangements aus der Ära des Swing und Modern Jazz. Zum ausgedehnten, schwungvollen Repertoire gehörten u.a. Kompositionen von Louis Alter, Count Basie, Duke Ellington und Fats Waller.

Straight Four sind: die 72-jährige in Bonn/Niederholtdorf wohnende niederländische Sängerin Ellen Fluijt, Gitarrist Gerd Maeder (54) aus Sankt Augustin (ehemaliges Mitglied der Bonner Bands Avelanche und Flutlicht), Bassist Wolfgang Wendt (59) – zugleich Bandleader von Still Funky und Bassist bei Big Bonn Special -, sowie Saxofonist und Klarinettist Piotrek Lerch und Schlagzeuger Christoph Pittner.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s