On Stage – Dottendorfer Jazznacht – CC4tet

christine-corvisier-4tet-mus_63561000x66703112016text

christine-corvisier-4tet-thomas-sauerborn-mus_62491000x66703112016text

christine-corvisier-4tet-mus_62671000x66703112016text

Zum zweiten Mal binnen einer Woche war Dottendorf Ort eines wunderbaren Jazz-Konzertes mit der Saxofonistin Christine Corvisier. Während die junge französische Musikerin letzten Freitag, beim Auftritt des Axel Fischbacher Quintet, kurzfristig glanzvoll für den angekündigten Saxofonisten Denis Gäbel eingesprungen war, beeindruckte sie gestern Abend (Donnerstag, 03. November) mit Ihrer eigenen Formation die Zuhörer im vollbesetzten Saal des Bürgerzentrums.

Engagiert und mit viel Elan präsentierte das Kölner Quartett – allerdings ohne den Gitarristen Martin Schulte – etwa anderthalb Stunden lang pulsierende zeitgenössische Jazzarrangements mit mitreißenden Grooves und lyrischen Passagen, zumeist Eigenkompositionen, die auch auf dem 2015 produzierten Album „Reconnaissance“ vorgestellt werden.

Besonders hörenswert war vor allem das raffinierte, mal kraftvolle, dann wieder sensible Zusammenspiel von Bandleader und Tenorsaxofonistin Christine Corvisier mit dem 1989 in Dresden geborenen Keyboarder und Klavierspieler Sebastian Scobel. Dabei blieben die beiden Protagonisten immer im engen musikalischen Dialog mit Ihren Begleitern, dem ausdrucksstark agierenden David Andres am doppelten Bass und dem abwechselnd subtil oder vorwärtstreibend spielenden Silvio Morger am Schlagzeug.

Für den heftigen Applaus am Ende des aufregenden Konzertes bedankte sich das CC4tet mit der furiosen ZugabeGroove in den Mai“.

Musiker: Christine Corvisier (Tenorsaxofon), David Andres (Kontrabass), Silvio Morger (Schlagzeug), Sebastian Scobel (Piano)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s