On Stage – Dottendorfer Jazznacht – Hanno Busch Trio: Share This Room

hanno-busch-trio-jonas-burgwinkel-mus_85591000x667-02022017text hanno-busch-trio-claus-fischer-mus_84721000x667-02022017text2 hanno-busch-trio-hanno-busch-mus_85621000x667-02022017text hanno-busch-trio-mus_84711000x667-02022017text

Wie erwartet hatte die Ankündigung eines Konzertes des Hanno Busch Trios im Rahmen der Dottendorfer Jazznacht am Donnerstag, dem 02. Februar, wieder zahlreiche Jazzliebhaber ins Ortszentrum gelockt. Nahezu alle Plätze im verdunkelten Saal waren besetzt, als Thomas Kimmerle – nach einer kurzen Einführung – um 20:15 Uhr das Startzeichen gab für eine weitere, äußerst hörens- und sehenswerte Jazzveranstaltung in dieser Lokalität. Hierbei stellte das Kölner Trio sein neues Projekt, genannt „Share this Room“, vor – ein Album mit Kompositionen, bei denen sich die Musiker von Textpassagen der sehr populären Ballade „And So it Goes“ des amerikanischen Pianisten, Sängers und Songwriters Billy Joel haben inspirieren lassen. So heißen die vorgestellten Tracks u.a. Sanctuary IV, Cautious Tones, In Every Heart, Absent, Wheel und I Said Too Much.

Hauptakteure des melodiösen, energiegeladen Programms mit teils poppig-rockigem Sound waren Bandleader und Gitarrist Hanno Busch sowie Schlagzeuger Jonas Burgwinkel. Ihr leidenschaftlich, souverän und streckenweise rasant vorgetragenes Spiel mit fantasievollen Rhythmuswechseln – einzeln oder zusammen – machten diesen Konzertabend zu einem wahren Ohrenschmaus. Hervorragend unterstützt wurde das Duo von dem dezent agierenden Bassisten Claus Fischer, den einige Zuhörer (genau wie auch Hanno Busch) sicherlich noch als Mitglied der Band Heavytones von TV-Total in Erinnerung haben, bevor er Bandleader wurde der Electric Lady Band in Anke Engelkes Late Night Show.

Für den kräftigen Applaus am Ende des Konzerts bedankte sich Hanno Busch beim Publikum mit dem mit viel Gefühl vorgetragenem längeren Gitarrensolo Share this Room“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s