„Jazz im Biergarten“ – Bonn – Parkrestaurant RheinAue – DD Hot 5

Am Sonntag, dem 21.05. um 14 Uhr, eröffnete die DD oder Dixie Dordt Hot 5 aus Dordrecht das diesjährige Freiluftereignis „Jazz im Biergarten“ in der Bonner Rheinaue. Etwa 3 1/2 Stunden sorgten die fünf erfahrenen Künstler aus den Niederlanden bei schönem Sommerwetter mit ihrem vielfältigen und schwungvollen, teilweise tanzbarem Repertoire aus fröhlichem Dixieland, New Orleans Jazz und Swing für ausgelassene Stimmung. Es dauerte nicht lange, bis der Funke übersprang und die begeisterten Zuhörer mit den Füßen wippten oder mit den Fingern schnippten, einige Mutigen wagten sogar ein Tänzchen. Vor allem die imposanten Soli und die bestens eingespielte Interaktion der Saxofonisten und Klarinettisten Ben Conraads und Gaab van Tricht bekamen viel Beifall. Auch die 3 im Hintergrund agierenden Musiker – Ton de Zeeuw (Banjo), Bram Arnoutse (Schlagzeug, Gesang) und Frans Schreuder (Bassgitarre, Gesang) – spielten gut mit und zeigten eindrucksvoll was Sie drauf haben und verdienten sich somit ihren Anteil an dem stürmischen Applaus am Ende des Konzertes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s