Dottendorfer Jazznacht – Jin Jim

Obwohl ideales Biergartenwetter herrschte, kamen Donnerstag Abend, den 1. Juni, zahlreiche Musikliebhaber zur monatlichen Dottendorfer Jazznacht ins Ortszentrum an der Dottendorfer Straße. Der große Saal war voll, als Konzertveranstalter Herbert Kaupert um 20 Uhr die Akteure des Abends ankündigte: Daniel Manrique Smith, Johann May, Ben Tay Trawinski und Nico Stallmann. Die vier studierten Musiker aus der Region Bonn/Köln fanden 2013 zusammen und bilden seitdem die Formation Jin Jim. Das Quartett in der Besetzung Querflöte(n), Gitarre, double Bass und Schlagzeug spielt vorwiegend kraftvollen, rhythmischen Jazz-Rock mit sehr komplexen Klanglandschaften, zwischen laut und leise, aus vielen anderen Musikstilen, wie Balkangroove, Folk oder Samba. Quasi rockig-jazzige Weltmusik, wie ich die Musik nennen würde. Sogar poetische Erzählungen mit Musikbegleitung gehören zum Programm.

Das Markenzeichen der mittlerweile sehr erfolgreichen Band ist das virtuose Querflötenspiel des Bandleaders Daniel Manrique Smith aus Peru. Dabei lässt das Repertoire aber auch genügend Freiraum für jeden der anderen 3 Musiker, um ihr musikalisches Talent zu beweisen, sei es mit tollen Soloeinlagen oder mit klangvollen und raffinierten Interaktionen.

Den Zuhörern gefiel die Musik so gut, dass sie nach Ende des Konzertes lautstark um Zugaben baten. So durfte das Quartett erst nach drei Zusatzstücken unter begeistertem Applaus die Instrumente einpacken und die Bühne verlassen. Wer die Gruppe demnächst noch mal live erleben möchte, sollte einen Ausflug nach Königswinter planen, wo Jin Jim am 4. August beim 7 Mountains Summer Jazz in der Piano Bar des Maritim Hotel auftreten wird.

Für das zunächst anstehende Gastspiel beim renommierten Festival Jazz Baltica am 24. d.M. gibt es allerdings keine Karten mehr: die Veranstaltung am Timmendorfer Strand ist bereits restlos ausverkauft.

Musiker: Daniel Manrique Smith (Querflöten), Ben Tay Trawinski (double Bass), Johann May (Gitarre), Nico Stallmann (Schlagzeug)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s