Duisdorfer Jazz Sommer 2017 – Happy Wanderers

Happy Wanderers Tom Klapper MUS_3017(1000x667)04062017Text

Die Happy Wanderers eröffneten am Pfingstsonntag, dem 4. Juni, den „Duisdorfer Jazz Sommer 2017“ im Kulturzentrum Hardtberg. Obwohl die heute von Tom Klapper angeführte Band im Programmheft als Kölns älteste Amateur-Jazzband angekündigt wurde – es gibt sie schon mehr als ein halbes Jahrhundert – hört sich ihre Musik alles andere als altmodisch und langweilig an. Im Gegenteil: das Oktett, bei dem allerdings nur noch zwei Musiker aus der Originalbesetzung mitmischen, brachte mit seinem quicklebendigen und sehr engagiert vorgetragenem Programm richtig Stimmung in die Bude. Gespielt wurde nicht nur flotter Dixieland und Swing, sondern auch stimmungsvoller Afro Jazz sowie energiegeladener Fusionjazz. Zum ausgesprochen vielseitigen Repertoire gehörten u.a. die Kompositionen At the Jazzband Ball, Night Train, St. Louis Blues, Watermelon Man und zahlreiche andere.

Die Happy Wanderers traten an diesem Feiertag allerdings nicht in der Stammbesetzung an, sondern mit 2 Stellvertretern. Nicht dabei waren Flügelhornist Jürgen Konietzny und Posaunist Ulli Conzen. Sie wurden durch Susanne Riemer (tr) und James Musen (pos) ersetzt. Die beiden entpuppten sich als hervorragende Musiker, die super mit den anwesenden Stammmitgliedern, Tom Klapper (Bandleader/sax/cl), Günther Steinborn (dr), Peter Stock (b) Peter Werner (git), Dietmar Gosewisch (keys) und Connie Rupieper (voc) harmonierten. Die Gastbläser waren –  zusammen mit Bandleader Tom Klapper – mit ihrem versierten und kraftvollen Spiel, ergänzt um die stimmgewaltigen und ausdrucksstarken Gesangseinlagen von Connie Rupieper ein sicherer Garant fur den Erfolg des ersten diesjährigen Duisburger Jazzfrühschoppens. Zusammen sorgten alle Musiker für eine perfekt gelungene Performance, bei der es wohl kaum einem der vielen Zuhörer auffiel, das hier nicht die komplette Stammbesetzung der Happy Wanderers die Musik machte, sondern ein kurzfristig zusammengesetztes Ensemble.

Musiker: Tom Klapper (Leader/Saxofon/Klarinette),Peter Werner (Gitarre), Peter Stock (Bassgitarre), Günther Steinborn (Schlagzeug), Dietmar Gosewisch (Keyboard), Connie Rupieper (Gesang), Susanne Riemer (Trompete), James Musen (Posaune)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s