KUNST!Garten – David Spencer (Liedermacher)

Nach dem Konzert der Semmel Hot Shots im Biergarten des Parkrestaurants RheinAue am Sonntag, dem 19. Juni, habe ich noch einen Abstecher gemacht zum nicht weit davon entfernten KUNST!Garten. Hier war für 18.30 Uhr ein Auftritt des Liedermachers David Spencer angekündigt.

David Spencer ist Deutsch-Brite und wohnt in Aachen, wo er auch studiert. Musikalisch ist er nicht nur Liedermacher, sondern auch Gitarrist, Banjospieler und Schlagzeuger. Neben seinen Soloauftritten wirkt er auch bei verschiedenen Formationen mit, u.a. bei der Aachener Soul Band DCseven, wo er seit 2012 als Schlagzeuger aktiv ist.

Auf der Bühne in der ungezwungenen Atmosphäre des KUNST!Gartens, unterhielt der 26jährige Multi-Instrumentalist – mit vokaler Unterstützung der französischen Sängerin Anaïs Morel – das zahlreich anwesende Publikum mit stimmungsvoller und besinnlicher Folk Musik im Stile von u.a. Ben Howard und Bob Dylan. Dabei begleitete er, auf einem Hochstuhl hinter dem Mikrophon sitzend, sich selbst mit der akustischen Gitarre. Seine Lieder, darunter Home, Martial und Stardust, erzählten Geschichten über die hektischen Herausforderungen des Alltags und über den Umgang der Menschen mit der Umwelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s