KUNST!Garten Bonn – Jour de la Musique – Greta Lansen und Jean-Philippe Vauthier & Sibylle Liévois

Während die Berliner heute, Mittwoch dem 21. Juni, den Tag der Musik ausgiebig feiern konnten – es waren im ganzen Stadtgebiet zahlreiche Konzertbühnen aufgebaut, wovon viele bis spätabends bespielt wurden – mussten sich die Bonner Musikfreunde mit zwei kurzen, dafür aber sehr ansprechenden Konzerten zwischen 18 und 20 Uhr auf der Bühne des Kunst!Gartens begnügen.

Den Anfang machte Greta Lansen. Die talentierte Bonner Liedermacherin präsentierte mit Nonchalance und klarer Stimme heitere und sentimentale, in deutscher und französischer Sprache gesungene, alte und neue Chansons von u.a. Françoise Hardy und Camille, sowie Kompositionen aus der eigenen Feder. Wie viele Singer/Songwriter begleitete Greta Lansen ihren Gesangsauftritt – sie singt bevorzugt in englischer Sprache – auf der akustischen Gitarre (sie spielt übrigens auch Cello).

Einen lesenswerten Artikel über die Musikerin finden Sie hier: https://3songsbonn.com/2011/05/14/greta-lansen-live-at-the-fiddlers/

Nach einer kurzen Pause setzten die beiden französischen Musiker Jean-Philippe Vauthier und Sibylle Liévois das Programm fort mit einer spannungsgeladenen Performance. Vorgestellt wurden dabei selbsterdachte emotionale und intime Balladen mit viel Selbstbezug, über u.a. verflossene Liebschaften und Beziehungen, sowie kritische Lieder über gesellschaftspolitische Entwicklungen und Ereignisse wie u.a. „La Fille du Soleil“, „J‘me Casse“, „Bleu, Blanc, Rouge“ und „Mon Déserteur“.

Während die Pariserin Sibylle Liévois die Balladen instrumental mit temperamentvollem Cellospiel begleitete (sie spielt ebenfalls Akkordeon), ergänzte Jean-Philippe Vauthier der auch Bandleader von Tournée Générale ist (Anm.: die Band gastiert am 2. September im Institut Français/Angabe ohne Gewähr) das Klangbild der Aufführung irgendwas zwischen Folk, Pop, Chanson, Klassik , Rock und eigenen Sound – mit seiner Gitarre und rhythmischen Loops.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “KUNST!Garten Bonn – Jour de la Musique – Greta Lansen und Jean-Philippe Vauthier & Sibylle Liévois

  1. Great character study images of the musicians Rudy and thanks for the kind words and link to my article on Greta (who is also often to be found in the line-up of Blümchenknicker on cello).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s