Jazz im Biergarten – Parkrestaurant RheinAue – Big Bandits (Bigband-Jazz)

Von Mitte Mai bis Ende August ist einmal in der Woche – seit dieser Saison jeweils Sonntagsnachmittags von 14 bis 17 Uhr – Jazzzeit im Biergarten des Parkrestaurants RheinAue.

Am Sonntag, dem 2. Juli, stellten sich in der attraktiven Anlage am Rhein die BigBandits vor. Die äußerst gut aufgelegte Band aus Troisdorf, unter der musikalischen Leitung des Musikpädagogen und Saxofonisten Roland Garbusinski, begeisterte mit einem anspruchsvollen Mix aus Funk, Jazz-Standards, sowie Pop, Soul und Swing. Zum breitgefächerten Repertoire gehörten Kompositionen von u.a. Phil Collins, Stevie Wonder, Maceo Parker und Glenn Miller, sowie auch Songs aus Filmen und Musicals. Das bei diesem Auftritt 19-köpfige Ensemble überzeugte nicht nur durch sehr dynamisches und homogenes Zusammenspiel, sondern auch durch gekonnt präsentierte Solo-Einlagen – u.a. von Saxofonist Ferdinand Goebel und Trompeter Dirk Stein – wie auch feine Gesangspartien von Theresa Garnies.

Fazit: ein rundum gelungenes, grooviges Konzert auf der Bühne des Biergartens im Parkrestaurant RheinAue, gefehlt hat nur die Sonne, diese konnten die BigBandits auch mit dem schwungvollen Song Blame it on the Boogie von Mick Jackson nicht hinter den Wolken hervorlocken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s