Jazz im Biergarten – Louis Amstrong Celebration Quartet

 

 

Am Sonntagnachmittag, dem 14. Juli lud das Parkrestaurant RheinAue zu seinem 11. Jazz-Konzert des Jahres im Biergarten ein.

Auf dem Terminkalender stand das international besetzte Louis Amstrong Celebration Quartet unter der Leitung von Michael Varekamp mit seinem Programm „Remember Old Satchmo“.

Dabei begeisterte die niederländisch-belgische Formation in der Besetzung mit Michael Varekamp (Trompete, Gesang), Harry Kanters (Klavier), Eric Kooger (Schlagzeug) und Peter Verhas (Saxofon, Klarinette) das Bonner Publikum – wie der Name bereits nahelegt – mit einer virtuos und sehr spielfreudig vorgetragenen, buntgemischten Auswahl bekannter Stücke – von Swing bis Blues – aus dem Repertoire des großen amerikanischen Jazztrompeters und Sängers Louis Amstrong.

 

Werbeanzeigen